Presse - Serowy

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presse

Rezension von Dietmar Dath in der FAZ

Stimmen zu "Skogtatt":

Skogtatt ist ein ganz besonderes Buch – von der selten gewordenen Gattungsbezeichnung 'Novelle' über den unvermittelten Beginn, das Sujet, die schnörkellose Erzählweise, die zweisprachige Veröffentlichung, bis hin zur handwerklich einfach wunderschönen Art, in der das Buch als physisches Objekt produziert ist. - Klaus Reckert / Booknerds.de

Ulrike Serowys 'Skogtatt' ist nicht nur eine Geschichte über Black Metal – nein, die Geschichte ist Black Metal. Sprachlich und inhaltlich skizziert Serowy darin ein sehr atmosphärisches und treffendes Bild dessen, worum es im traditionellen, naturverbundenen, nordischen Black Metal geht. - Stephan Möller / Metal.de

'Skogtatt' ist ein bemerkenswertes Buch geworden, das vor allem durch seine Sprachgewandtheit zu überzeugen weiß. - Tristan Osterfeld / Alternativmusik.de

Ein beeindruckendes Stück Literatur, das sprachlich intensiv nachwirkt.“ - Michael Brinkschulte / Hörspiegel.de

Letztendlich können Menschen, die Stil und Ästhetik des Black Metal grundsätzlich für bis ins Alberne gehend pathetisch finden, ihre Ansicht in diesem Buch ebenso bestätigt finden wie Anhänger_innen dieser Musik, die das Naturgewaltige und abgrundtief Schöne daraus erklingen hören mögen. Unberührt lässt es eine_n auf keinen Fall. - Gabi Vogel / Blog der Jugendkulturen

'Skogtatt' lebt von den bildhaften Stimmungen, die beim Lesen hervorgerufen werden und schafft es, Gefühle auszulösen, die jenen, die mit dem Black Metal vertraut sind, durchaus nicht unbekannt vorkommen sollten. (…) In Kombination mit den sehr stimmungsvollen Illustrationen von Faith Coloccia hat die Autorin so ein einzigartiges Werk erschaffen, das auch langfristig zum erneuten Lesen motiviert. - Tim Witte / Rotting Hill 'zine

An intriguing and eerie story taking you inside and behind rather than outside and in front of a scene. Recommended for those who wish to wander a little deeper into the forest of music. - Nash Rothanburg / Scream Mag Norway


Artikel und Interviews:

An einem ruhigen, dunklen Ort - im Gespräch mit Arlette Huguenin / Vampster.com


Besprechung von "Skogtatt" bei Krachmucker TV:
(ab 34:55 Minuten)
Alle Inhalte (c) Ulrike Serowy
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü